Panama Kosten Panama Backpacking

Panama Kosten: Panama Backpacking für Sparfüchse

Ich habe oft gehört, dass Panama ein recht teures Reiseland sein soll. Tatsächlich stellte ich vor Ort das Gegenteil fest. Gerade im Vergleich zu Westeuropäischen Länder ist Panama immer noch mit kleinem Budget zu bereisen. Wie hoch die Panama Kosten letztlich sind und wie du dein Panama Tagesbudget senken kannst, erfährst Du in diesem Artikel.

 


 

1) Umrechnung Panamaischer Balboa (PAB) – Euro

 

Die große Verwirrung einer Panama Reise: Womit zahlt man eigentlich? Hier hört man „Dollar“, da spricht man von Panamaischem Balboa.

Die Wahrheit liegt dazwischen. Tatsächlich entspricht die Währung in Panama dem US-Dollar, ist genau genommen der US-Dollar. Die Panamaer allerdings geben dem Dollar in ihrem Land den Namen „Balboa“.

Ein Panamaischer Balboa entspricht also einem US-Dollar und somit etwa 85 Cent (Stand Juni 2018). 3 PAB sind dementsprechend knapp 2,50 €.

 


 

2) Panama Kosten für 2 Wochen • Tagesbudget

 

Meine 2 Wochen Panama kosteten mich insgesamt 627,39 PAB, was 509,76 € entsprach. So sahen meine Panama Kosten im Detail aus:

 

Klicke auf den Button, um den Inhalt von docs.google.com anzuzeigen.
Inhalt anzeigen

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vZG9jcy5nb29nbGUuY29tL3NwcmVhZHNoZWV0cy9kL2UvMlBBQ1gtMXZSaU13d1FwbXFORDVqbzBHNUt6WFdMVDhUS0ZlMDZTQzRTNWNJQWNWMGxocFdQS283WW1IS0w3Q2hfWEUzTHhjNHdOSXZ5cHBCdl9WOUEvcHViaHRtbD93aWRnZXQ9dHJ1ZSZhbXA7aGVhZGVycz1mYWxzZSIgd2lkdGg9Ijc2MCIgaGVpZ2h0PSIxODAwIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

In welchen Bereichen meine Panama Kosten am höchsten waren, zeigen Dir folgende Grafiken:

 

Panama Kosten Panama Budget Panama Kosten Panama Budget

 

Am höchsten waren meine Panama Kosten also für Transport und Unterkunft. 

Mein Panama Tagesbudget lag hiernach bei etwa 36,41 € / Tag. Es ist definitiv möglich, das Panama Budget noch zu reduzieren, wenn man sorgfältig auf Unterkunftspreise achtet, teure Regionen vermeidet und sich mehr Zeit einplant, um lange Transportwege zu vermeiden.

Mein eigenes Budget wäre zum Beispiel niedriger ausgefallen, wenn ich nicht mit meinem Bruder in Hotels übernachtet und essen gegangen wäre. Mehr als 40-45 € / Tag braucht man für Backpacking in Panama meiner Meinung nach jedenfalls nicht einplanen.

Östlich von Panama Stadt kann eine Reise teurer ausfallen als im Westen, da es dort weniger preiswerte Hostels gibt und auch Gästehäuser und einfache Hotels nicht immer vorhanden sind.

 

Panama Kosten: Transport

 

Was bei meinen Panama Kosten schwer zu Buche schlug, war der Inlandsflug von Panama Stadt nach Bocas del Toro, der dreimal so teuer war wie die Bus- und Bootsfahrt dorthin.

Wenn Du irgendwie kannst, solltest Du also einen Inlandflug umgehen und stattdessen auf Langstreckenbusse zurückgreifen, um die Panama Kosten zu reduzieren. Noch dazu ist das Busnetz in Panama hervorragend ausgebaut.

In Panama Stadt ist es im Übrigen unheimlich preiswert, von A nach B zu kommen. Zum Beispiel kostet eine Uber-Fahrt für etwa eine halbe Stunde bloß 10-15 PAB. Taxis kosten dagegen schon 15 PAB für 10 Minuten Fahrt. Mit einer Metro-Card (Einkaufspreis 2,50 PAB) zahlst Du in Panamas Hauptstadt pro Busfahrt lediglich 25 Cent.

Die panamaeischen Red Devils kosten selbst auf längeren Strecken außerhalb von Panama Stad nur wenige Euro. Eine Fahrt von Panama City nach Colon fällt zum Beispiel mit geringen 3,50 PAB  ins Panama Budget.

 

Panama Kosten: Unterkunft

 

Unterkünfte in Panama können in ihren Preisen stark variieren. Hostels kosten in der Regel zwsichen 5 – 15  PAB pro Nacht und sind deshalb die beste Wahl für Panama Backpacker mit kleinem Budget. Allerdings gibt es die nicht überall. Wenn Du Glück hast, kannst Du auf ein preiswertes Hotel um etwa 25 PAB für ein privates Zimmer ausweichen. Hotels können aber auch durchaus 50 € aufwärts die Nacht kosten.

Ob bei den Unterkünften Frühstück enthalten ist, ist sehr unterschiedlich. Bei Übernachtung in einem Hotel fällt natürlich auch die Möglichkeit flach, durch Selbstversorgung die Panama Kosten zu senken.

 

Panama Kosten: Verpflegung

 

Essen gehen in Panama empfand ich insgesamt eher als kostspielig, wenn man in richtigen Restaurants dinieren möchte.

Um das Panama Budget gering zu halten, solltest Du besser auf Snacks zurückgreifen oder dich selbst versorgen. Tortillas oder Empanadas bekommst Du für um die 4 PAB. Es gibt teilweise Mittagsangebote für um die 5 PAB.

Eine Packung Reis kostet etwa so viel wie in Deutschland, ähnlich sieht es mit Haferflocken aus. Selbstversorgung fällt also eher preiswert aus. Lokales Obst und Gemüse ist ebenfalls preiswert.

Beim Wasser kannst Du meist auf Leitungswasser zurückgreifen. Auf Bocas del Toro gibt es sonst oft die Möglichkeit, für um die 1 PAB eine 1,5 Liter-Flasche aufzufüllen.

 

Panama Kosten: Sightseeing

 

Ich selbst habe kaum Geld in Sightseeing in Panama gesteckt. Allerdings hat Panama ohne Zweifel viele tolle Touren zu bieten, die dich zum Beispiel der Kakao- und Kaffeproduktion näher bringen oder dich zu einsamen Inseln führen.

Für eine derartige Tour können schnell 30 PAB anfallen. Bei ein, zwei Touren während einer zweiwöchigen Reise macht das für das Panama Tagesbudget nicht besonders viel aus. Machst du allerdings viele solcher Touren, solltest Du mit einem höheren Panama Budget als in diesem Artikel angegeben rechnen.

 

Panama Kosten: Sonstiges

 

Hierzu zählt zum Beispiel das Waschen deiner Wäsche. Meist habe ich da in Hostels Preise von um die 5-7 PAB gesehen. Getrocknet wird an der Luft.

Ich habe übrigens meinen absolvierten Tauch-Schnupperkurs hierzu gezählt. Der war wirklich großartig. Statt in ein Pool zu hüpfen und ewig die Atmung zu üben, ging es direkt ins offene Meer hinaus und in die Korallenriffe. Und das zum extrem fairen Preis von nur 25 PAB.

 


 

3) So kannst Du die Panama Kosten senken und Budget sparen

 

Eine Panama Reise wird in der Regel für einen Backpacker nicht besonders teuer ausfallen. Trotzdem hängt das benötigte Tagesbudget natürlich von deinen eigenen Ansprüchen ab. Wenn Du folgendes beachtest, wirst Du deine Panama Kosten stets recht niedrig halten können:

 

  • Versorge dich selbst
    • Reis und Bohnen sind in Panama die preiswertesten Grundnahrungsmittel, auch Eier sind sehr erschwinglich
    • Willst Du doch mal essen gehen, greife auf Mittagsangebote (ca. 5 PAB) und Snacks zurück
    • Internationale Restaurants sind in der Regel teurer als die lokale Küche
  • Vermeide öffentliche, gelbe Taxis
    • Nutze stattdessen so gut es geht öffentlichen Nahverkehr
      • in Panama Stadt solltest Du dir eine Metrocard zulegen
    • In Panama Stadt funktioniert außerdem Uber sehr gut
  • Schlafe in Hostels
    • Selbst für zwei Personen sind Schlafsäle im Hostel oft noch preiswerter, als günstige Hotelzimmer
  • Vermeide Inlandsflüge
    • Für die Strecke Bocas del Toro – Panama Stadt ist ein Flug zwar schneller, aber etwa drei Mal so teuer wie die gleiche Strecke mit dem Bus und der Fähre
  • Nimm dir für die Panama Reise möglichst viel Zeit
    • Wenn Du, statt wie ich, mindestens drei Wochen Zeit für die Panama Reise hast, kannst Du lange und kostspielige Transportwege vermeiden
    • Bei wenig Zeit solltest Du dich auf einen Teil Panamas konzentrieren
      • Panama ist ein sehr schmales, langgestrecktes Land, weshalb es bereits höhere Panama Kosten bedeutet, wenn Du Westen UND Osten erkunden willst
  • Nutze Touren nur als Ausnahme
    • Schöne Schnorchelspots kannst Du auch auf eigene Faust erreichen und um die Landschaft Panamas aufzusaugen, benötigt es ebenfalls keine Tour
  • Vermeide die San-Blas Inseln
    • Aus rein finanzieller Sicht: Diese Inselgruppe im Nordosten Panamas sind nur im Rahmen einer mehrere hunderte Euro teuren Bootstour zu bereisen. Sie sollen allerdings auch sehr schön sein

 


 

4) So hoch sind die Panama Kosten für Flüge

 

Schon allein, weil die Panama Flugkosten nicht gerade niedrig sind, lohnt es sich, mehr als nur einen kurzen Urlaub dort zu verbringen.

Mit etwas Glück kannst Du in der Nebensaison einen Panama Flug für um die 550 € inklusive Gepäck und Verpflegung bekommen. Bisher gibt es keine Billigflüge nach Panama.

 


 

5) Abschließende Worte

 

Panama Backpacking ist durchaus mit geringem Budget zu bewältigen. So kannst du mit etwa 30 – 40 € pro Tag einiges vom Land sehen. Die Panama Kosten sind damit vielleicht höher, als wenn Du durch Thailand oder Indonesien reisen würdest, aber immer noch verhältnismäßig niedrig.

 

Weitere Artikel zu Panama:

 

Guide und Tipps: Backpacking in Panama
♦ Soberania Nationalpark: Der verwunschene Camino de Plantación
♦ Glutenfrei reisen in Panama: Glutenfreie Ernährung meets Reis und Mais
♦ Karibikparadies Bocas del Toro Panama: 13 Tipps für die Isla Colon
♦ Zauberhafte Traumstrände Panama: Diese Isla Colon Strände lassen sich sehen

 

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.