Meine Reisen und besuchte Länder

 

 

Schon als kleines Kind haben meine Eltern mich und meine drei Geschwister mit auf Reisen genommen. Ich habe vor allem in Westeuropa schon viele Orte und Länder gesehen, über die ich auf diesem Blog überhaupt nicht schreibe.

Denn ich habe sie weder alleine, noch als Backpackerin bereist und sie auch längst nicht so aufgesaugt, wie ich es heute bei jeder meiner Reisen tue. Heute nutze ich am liebsten Hostels oder Guesthouses, bin meist nur mit Handgepäck unterwegs (es braucht nicht viel, um glücklich zu sein) und erkunde Länder auf eigene Faust und meine eigene Art.

Diese für mich so intensive Art des Reisens erlebe ich erst seit 2014.

Ich versuche mittlerweile so viel zu reisen wie möglich, was an die 40 Tage Urlaub im Jahr einigermaßen möglich machen. Durch meine Dreiviertelstelle springen hier und da schon freie Tage vor oder nach meinem Urlaub raus. Dafür habe ich seltener am Wochenende oder über Feiertage die Chance, wegzufahren – da arbeite ich nämlich oft.

Für eine Rundreise nehme ich mir lieber viel Zeit. Mir geht es nicht darum, so schnell wie möglich einen Fuß in alle Länder der Welt gesetzt zu haben. Ich möchte lieber die einzelnen Länder so gut es geht kennenlernen.

 


 

Meine Backpacking Reisen seit 2014

 

2014:

 

2015:

 

2016:

 

• Start meines Blogs im Dezember 2016 •

 

2017:

 

2018:

 

2019:

  • 3 Wochen Costa Rica
  • 2 Wochen Polen
  • 1 Woche Andalusien

 

2020:

– Covid-bedingter Ausfall jeglicher Soloreisen inkl. jeglicher Reiseblogtätigkeiten –

  • 2 kurze Reisen nach Renesse mit Partner
  • 1 kurze Reise nach Ameland mit Partner

 

2021:

– Hauskauf- sowie Covid-bedingter Ausfall von Soloreisen und Reiseblogtätigkeiten in der ersten Jahreshälfte –

  • 2 Wochen Mallorca im Juni/Juli mit Partner
  • 1 Woche Mailand (die erste Reise alleine mit Hostel und allem drum und dran seit fast 2 Jahren!)